Dates
Schuljahr
1. Spetember - 30. Juni

Hogsmeade Wochenende
Ab dem 3ten Jahr, jedes 3te Wochenende im Monat

  • Herbstferien:
    07. Oktober - 15 Oktober

  • Weihnachtsball:
    22. Dezember

  • Weihnachtsferien:
    23 Dezember - 6. Januar

  • Frühlingsfest:
    07. April

  • Frühlingsferien:
    10 April - 25. April

  • Sommerferien:
    1. Juni - 31. August


  • Der Weihnachtsball beginnt um 18:30 und endet für Schüler unter 17 Jahren um 24 Uhr für alle anderen gibt es ein Open End!

    Inja Lavoie

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

    Inja Lavoie

    Beitrag  Inja Lavoie am 23/9/2014, 12:34



    Inja Luzia Lavoie



    „Es ist nicht das Bewusstsein der Menschen, das ihr Sein,
    sondern umgekehrt ihr gesellschaftliches Sein,
    das ihr Bewusstsein bestimmt.“




    ZweitcharaktereWeitergabeAvatarperson
    Charlie & CoNopZoe Saldana


    Vor-&Nachname:Inja Luzia Lavoie
    Och himmel ich hab keine Ahnung ob meine Namen irgendwas besonderes bedeuten. Ich hab da noch nie drüber nachgedacht. Ich hab so viel anderes in meinem Kopf. Aber vielleicht, wenn ich noch einmal ein freies Plätzchen in  meinen grauen Gehinwindungen finde, vielleicht forsch ich dann mal nach der Bedeutung der Namen.
    Aber eigentlich ist es mir auch egal, ich mag meine Namen und das ist doch wohl die Hauptsache, oder?

    Spitzname: Ini | Iny | Lovi
    Ich hab keine Ahnung was alles für Namen exestieren auf die ich reagiere. Aber diese drei sind die am meisten gebrauchten und ich liebe sie.

    Geburtsjahr: 12 Mai 1968
    Geboren wurde ich in Kanada irgendwo im Nirgendwo und da wuchs ich auch auf. Naja zumindest bis ich 8 Jahre alt war. Dann trennten sich meine Eltern und ich zog mit meiner Mutter nach Paris.

    Wohnort: Godrics Hollow
    Wo bei ich einige Kilometer von dem kleinen Ort weg wohne. Ich hab ein kleines Häuschen tief im Wald. also ja schon auf einer Lichtung aber eben weit ab von der Zivilisation.

    Blutstatus:Mischblut
    Also eigentlich weiß ich nicht wie man es nennt mein Dad is ein Muggel meine Mum eine Veela.









    StärkenSchwächen
    Lebensfroh
    Intelligent
    Selbstbewusst
    Naturverbunden
    Sportlich
    Verträumt
    Eigensinnig
    Stur
    Menschenscheu
    Platzangst


    VorliebenAbneigungen
    Wälder
    Pflanzen
    Magische Wesen
    Tiere aller Art
    Frühling
    Große Städte
    Große Menschen massen
    Lärm
    dunkle Magie
    falsche Arroganz

    Charakter
    Chaotisch, Naturverbunden, Lebensfroh und Einfühlsam ich denke das sind die vier Begriffe die extra für mich erschaffen wurden. Wobei ich auch sehr gut für das Einstehen kann was ich möchte oder mein Recht ist. Aber sonst bin ich eine ziemlich ausgeglichene leicht Verträumte Person. Ich habe mich noch nie wirklich in der Welt der Menschen zurecht gefunden. Das klingt vielleicht seltsam. Aber viele Menschen machen mir Angst, ich mag den Lärm nicht den sie veranstalten und auch dieser ganze Dreck. Also nicht da sich was gegen Dreck habe, aber der Müll (ja Müll trifft es besser) ist einfach nur grauenhaft. Ich bin gerne für mich, hab ein paar Freunde mit denen ich via Eulenpost kontakt halte und das ist vollkommen aussreichend.
    Zudem bin ich ziemlich sportlich und wenn man es Körperlich auch nicht so sehen mag, recht stark. Ich bin gerne draußen und liebe die Natur.
    Ansonsten bin ich eigentlich ein sehr unkomplizierter Mensch und gebe jedem eine Chance so zu sein wie er ist.
    Wer weiß, vielleicht überwinde ich meine Abneigung gegen viele Menschen an einem Ort ja mal.

    Aussehen
    MEin Dad war ein Afroamerikaner und meine Mutter eine Französin. Daraus enstand mein schöner brauner Hautton. Ich liebe ihn, denn er hat ein natürliches leuchten da smir persönlich sehr gefällt. Ebenso mag ich meine dunklen Haare die mir lang über den Rücken fallen und ich liebe meine dunkel braunen Augen. Das braun unterscheides sich nur ganz minimal vom schwarz der Pupille. Sonst hab ich einen schlanken und ansehnlichen Körper. Sport mach ich allerdings nicht viel aber ich mach die Garten arbeit selbst und ganz ohne Zauberstab. Ich mag es mich Körperlich zu betätigen.

    Besonderes
    Nun ich habe die Veela geene meiner Mum geerbt aber ich nutze sie eigentlich nicht.



    Familie
    Filisha Lavoie, ja das ist meine Mutter. Sie ist ein Herzensgutes Wesen. Ich liebe sie überalles! Sie ist Hilfsbereit, freundlich und voller Liebe!

    Marcello Bouchard ist mein Vater. Er lebt in Kanada und in meiner Jugendzeit haben wir uns leider aus den Augen verloren. Aber mitnerweile schreiben wir uns wieder und das freut mich. Er ist ein netter Mann.

    Die Geschichte meiner Eltern ist recht simpel.
    Sie lernten sich kennen als meine Mum durch Kanada reiste und mit dem kennen lernen verliebten sie sich auch. Kurz danach kam ich und sie blieben zusammen. Wobei meine Mum merkte das sie meinen Dad nicht wirklich liebte, weshalb sie dann als ich 8 war, auch zurück nach Paris ging.


    Zu meiner Familie gehören auch die Wölfe. In meinem Wald lebt ein Rudel Wölfe von 10 Tieren. Die Eltern hab ich mit der Hand aufgezogen, da sie irgendwann alleine und ohne Elterntier in meinem Garten auftauchten. Ich liebe diese Tiere. Die Wölfin heißt Flacky und er ist Bruno.
    Zudem hab ich noch eine Eule und sie hört auf den schönen Narmen Zole.


    Hogwarts
    Ich war nicht in Hogwarts ich war in Beauxbaton.

    Zauberutensilien
    Einen Beruf habe ich eigentlich nie gelernt. Ich habe mein Erbe dafür ausgegeben meinen Lebenstraum zu verwirklichen. Ich ging nach England, ich mag hier das Wetter und das Land, Kaufte mir einen Wald, baute da ein kleines Haus und Pflanze nun sämtliche magische und nützliche Pflanzen, in meinem Garten an. Mit der Zeit kamen immer mehr magische Wesen in meinen Wald und blieben und um diese kümmer ich mich nun auch. Ich liebe jedes einzelne von ihnen.
    Und ja, ich habe meinen Wald gegen Muggel magische geschützt.

    Mein Zauberstab ist aus Rosenholz und misst etwa 13 3/4 Zoll. In seinem inneren ist eine Phönixfeder eingesabeitet und er ist recht biegsam. Einen Besen habe ich nur zum Fegen und wischen. Zum Glück bin ich noch nie einem Dementor begegnet und hoffe das ich dies auch nie werde, denn mein Patronus ist immernoch Gestaltlos, wobei ich sollte ihn vielleicht mal wieder probieren denn mitnerweile habe ich tolle Erinnerungen die ich nutzen könnte. Mein Irrwicht ist eine Menschenmenge die auf mich zu kommt und mich zerdrückt. Naja, albern, aber es ist nunmal so.



    Lebenslauf
    Die ersten acht Jahre meines Lebens lebten wir in Kanada. Dort wohnten wir in einem 100 Seelenort mitten im Nirgendwo und ich habe es gliebt. Es war so ein Dort in dem jeder, jeden kennt und jeder sich gut versteht. Es war wirklich schon dort und es hat viel geschneit. Das sind eigentlich so die schönsten erinnerungen an meine Kindheit in Kanada.
    Dann, als ich acht war, trennten sich meine Eltern und meine Mum ging zurück nach Paris und nahm mich mit. Schade eigentlich, den ich mochte Paris garnicht. Es ist eine laute und viel zu volle Stadt für meine Verhältnisse. Ich liebe es klein und bescheiden und Paris ist alles aber weder klein noch bescheiden.
    Doch als Kind bleibt einem ja nicht viel anderes übrig als auf die Mutter zu hören. Als ich dann nach Beauxbaton kam lernte ich zum ersten mal wirkliche Freunde kennen. Vorallem Rayka lernte ich kennen und ich liebe sie, sie ist meine beste Freundin und egal wo in der Welt sie sich rumtreibt ich bin immer für sie da.
    Noch während Beauxbaton reiste ich für ein halbes Jahr nach England. Im Rahmen eines Schüleraustauschs. Meine Mutter bestand dadrauf. Ich selbst hätte es nie gemacht. Aber ich bin ihr dankbar. Denn so lernte ich England kennen und lieben. Wäre ich nicht hin gefahren wäre ich sicher irgendwann zurück nach Kanada gegangen. Aber so festigte sich noch in dem halben Jahr das ich irgendwann dort leben wollte.
    Als ich dann zurück nach Paris und nach Beauxbaton kam entwarf ich mein kleines Haus und nach Beauxbaton setzte ich alles daran diesen Plan umzusetzen.
    Und nun lebe ich also in meinem kleinen Haus im Wald und fühl mich sehr gut.

    avatar
    Inja Lavoie

    Wohnort : Godrics Hollow


    Nach oben Nach unten

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten